SPD Pfungstadt

09.04.2019 in Fraktion

Erfolgreiche Unterschriftenaktion zu „Unser CAP-Markt muss bleiben!“

 
Hohes Interesse an der Solidaritätsaktion der SPD zum CAP-Markt.

Unter der Überschrift „Unser CAP-Markt muss bleiben!“ hat die SPD-Fraktion am Montag Unterschriften gesammelt. Wir danken den 266 Bürgerinnen und Bürgern, die mit ihrer Unterschrift deutlich machen, dass die Nahversorgung im Bereich Südring/Goethestraße bleiben soll und dass das auch ein CAP-Markt sein muss. Ein CAP-Markt bietet die Möglichkeiten für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, das ist vielen wichtig.

 

28.02.2019 in Fraktion

SPD Pfungstadt fordert Schaffung von bezahlbarem Wohnraum auf städtischem Gelände

 
Symbolbild aus der Goethestraße. Hier schafft die GeWoBau bezahlbaren Wohnraum.

Das Gelände und die Häuser in der Bahnhofstraße 68-74 gehören der Stadt Pfungstadt und sind zur Zeit vermietet. Die Häuser aus dem Jahr 1926 müssen jedoch dringend renoviert werden. Es besteht seit Jahren ein Sanierungstau von über 330.000.- €.
Eine wirtschaftliche Sanierung ist unter diesen Bedingungen nicht möglich. Deshalb hatte der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss der Stadtverordnetenversammlung Pfungstadt im Dezember 2016 beschlossen, diese Liegenschaften zum Zwecke der Entwicklung und Vermarktung in die Stadtentwicklungsgesellschaft Pfungstadt GmbH & Co. KG (SEG) zu überführen.

 

16.02.2019 in Fraktion

Neubaugebiet für Eschollbrücken: Im Frühjahr 2020 kann es losgehen

 

In Eschollbrücken wird derzeit ein Bebauungsplan für ein Neubaugebiet nahe der Jahnstraße aufgestellt. Die Stadtverordnetenversammlung fasste am 05.03.2018 den Aufstellungsbeschluss der 1. Änderung des Bebauungsplans Jahnstraße. Am 05.06.2018 folgte die Fassung des Beschlusses für die frühzeitige Beteiligung und am 13.06.2018 wurde dieser bekannt gemacht. Die Planungsunterlagen wurden vom 21.06.2018 bis zum 23.07.2018 im Stadthaus I ausgelegt.

 

02.01.2019 in Fraktion

Wohnraum für alle, statt für einige

 
Hans-Jürgen Wittig

Unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Wittig hat in der Stadtverordnetenversammlung im Dezember zu TOP 17 "Ziele der Stadt Pfungstadt: Beschlussfassung über die Arbeitsergebnisse der Workshops von Politik und Verwaltung sowie Festlegung der strategischen Ziele" gesprochen. Die SPD-Fraktion hat einen Änderungsantrag zu den strategischen Zielen der Stadt Pfungstadt gestellt. Der Änderungsantrag sollte eine bedarfsgerechte Wohnraumentwicklung als Ziel festhalten, anstatt einer Wohnraumentwicklung lediglich für Menschen mit mittlerem oder hohem Einkommen. Leider wurde der Änderungsantrag mehrheitlich abgelehnt. Seine Rede finden Sie hier (es gilt das gesprochene Wort):

 

21.12.2018 in Fraktion

Unsere Position zum Haushaltsentwurf 2019

 

Ende Oktober hat unser Bürgermeister den Haushaltsentwurf 2019 auf der Stadtverordnetenversammlung präsentiert. Auf fünf Sitzungen des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss stand der Plan auf der Tagesordnung. Darüber hinaus waren auch Klausurtagungen von Parteien damit beschäftigt. Ich möchte mich, da spreche ich sicher für alle Stadtverordneten, bei der Verwaltung für die Beantwortung der vielen Fragen bedanken.

 

Bürgermeisterwahl am 26. Mai

Patrick Koch - Bürgermeisterwahl am 26.5.2019:

 

Jetzt bei der SPD mitmachen!

 

Termine

30.04.2019, 19:00 Uhr :
Tanz in den Mai, Grillhaus am Sandbach (GAS), Eschollbrücken

01.05.2019, 10:00 Uhr :
1. Mai-Feier, Grillhaus am Sandbach (GAS), Eschollbrücken

02.05.2019, 19:30 Uhr :
Ortsvereinsvorstandssitzung, siehe Einladung

Alle Termine

 

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Hofmann:

 
Besucher:901479
Heute:44
Online:2