Kommunalwahl 2021

Stadtverordnete/r – ein wichtiges Ehrenamt...

Die Stadtverordnetenversammlung ist das oberste politische Gremium unserer Stadt! Sie beschließt alleine, was in unserer Stadt Pfungstadt auf dem öffentlichen Sektor passiert. Z.B. wird dort entschieden, ob ein Kindergarten neu gebaut wird, eine Straße erneuert, ein Radweg gebaut, ein Bau- oder Industriegebiet geschaffen, ein Schwimmbad gebaut wird und noch vieles mehr.

Das was von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen wird, setzt der Magistrat mit dem Bürgermeister an der Spitze um. Daher ist die Arbeit als Stadtverordnete/r ein sehr wichtiges Ehrenamt für unsere Stadt. Hier wird Demokratie gelebt und direkt umgesetzt; nirgendwo sonst kann man so viel für unsere Stadt bewegen!

Unabhängig von den Bundesparteien wird hier vor Ort Politik gemacht und gestaltet. Alleine die Bedürfnisse und Notwendigkeiten in unserer Stadt beeinflussen unsere Politik direkt.

Bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 wollen wir erneut die größte Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung werden (und wir wollen weitere Sitze hinzugewinnen).

Wir haben ein vielschichtiges und umfassendes Programm mit vielen konkreten Vorhaben für unsere Stadt aufgestellt. Dazu haben wir eine überzeugende Liste mit einer motivierten und breit aufgestellten Mannschaft.

Damit wir unsere Ideen von Bürgern für Bürger umsetzen können, brauchen wir Sie!
Bitte geben Sie uns, der Pfungstädter SPD, am 14.März Ihre Stimme! Nur mit einer starken SPD können wir weiter eine sozial gerechte und aktive Politik in unserer Stadt Pfungstadt umsetzen und gestalten!

Weil wir hier Zuhause sind!

Ihr Oliver Hegemann
Spitzenkandidat

 
 

Termine

02.12.2020, 19:00 Uhr :
AK Politik vor Ort, Zoom-Konferenz

03.12.2020, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr:
Weihnachtsfeier der AG 60+, Mühlbergheim, Kantstrasse 21 64319 Pfungstadt

05.12.2020, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr:
AnsprechBar bei Markt uff de Gass, Eberstädter Str. Pfungstadt / vor Marions Strumpfladen

Besucher:901479
Heute:87
Online:2