Bau Kita Nord-West - Gemeinsamer Antrag der SPD, FDP und FGL vom 17.09.2018

Veröffentlicht am 17.09.2018 in Anträge

Beschlussvorschlag:

1. Der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 8.5.2017, Drs-Nr. 65/2017, wird aufgehoben. Dafür beschließt die Stadtverordnetenversammlung:
2. Der Bau der Kita Nord-West soll für sechs Gruppen geplant werden.

Problembeschreibung/Begründung:

1. In einer gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse FJSSK und HFW am 5.9.2018 wurde sehr ausführlich von Seiten der Verwaltung die inhaltlichen, pädagogischen und Bauplanerischen Fragen und Kostenentwicklungen dargestellt. Auch wenn es durch personelle Engpässe in der Verwaltung, bei der Abarbeitung der bisherigen Beschlüsse, zu Fehlern gekommen ist, dürfen die gesteckten Ziele einer pädagogischen und inhaltlichen Arbeit, wie zukünftig 22-er Gruppen, jedem Kind das Angebot auf einenqualifizierten Kita-Platz, nicht leiden.

2. Die Prognosen der Entwicklung der Kinderzahlen unter Berücksichtigung der geplanten Neubaugebiete „Am Schelmsberg“, „Grüner Weg“ und „Südlich Brauerei“, sowie den derzeit ansteigenden Geburtenzahlen zeigen, dass in Pfungstadt nach wie vor ein erheblicher Mangel an Kitaplätzen besteht, der sich nach oben ausweitet, je höher das Versorgungsziel ist. Ausgehend von einem Ziel einer 94%igen Versorgung für Kinder von drei bis sechs Jahren bzw. 50%igen Versorgung bis zu drei jahren, müssen verschiedene Ausbaustrategien verfolgt werden. Zudem erfolgt mit Bau der neuen Kita eine Rückführung der bisherigen Notgruppen in den „Wiesenhüpfern“ und der Kita „Rappelkiste“, sodass zwei der vier bisher geplanten Gruppen im der Kita Nord-West bereits verplant sind.

Eine Rückkehr zu 22-er Gruppen geht darüber hinaus ebenfalls mit dem abzubildenden Bedarf bis 2022/23 ein. Die evangelischen Kitas verfolgen dies ab dem kommenden Kindergartenjahr, sodass wir hier vermutlich einen erheblichen Mangel spüren werden. Ebenfalls ergeben sich für den nachträglichen Anbau von zwei Gruppen im Verhältnis höhere Baukosten, da die Gruppen planerisch bereits berücksichtigt werden müssen und viele Schritte im Bauvorhaben dennoch zweimal erfolgen müssen.

 
 

Jetzt bei der SPD mitmachen!

Termine

17.10.2019, 19:30 Uhr :
Ortsvereinsvorstandssitzung, siehe Einladung

31.10.2019, 19:30 Uhr :
Ortsvereinsvorstandssitzung, siehe Einladung

21.11.2019, 19:30 Uhr :
Ortsvereinsvorstandssitzung, siehe Einladung

Alle Termine

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Hofmann:

Besucher:901479
Heute:7
Online:2