Antrag der SPD-Fraktion: „Kinderfreundliche Kommune“

Veröffentlicht am 06.07.2021 in Anträge

Die Stadt Pfungstadt ist vieles. Eine Fair-Trade-Stadt, eine Mühlen-Stadt, ein familienfreundlicher Ort zu Leben. Doch wissen Sie, wie wir uns noch nicht nennen können? Eine Kinderfreundliche Kommune! Deshalb fordert die SPD-Fraktion, dass sich unsere Stadt um die Teilnahme am Programm „Kinderfreundliche Kommune“ bewirbt, um das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ erhalten zu können.

Doch was heißt es, eine kinderfreundliche Kommune zu sein? Ganz einfach: Die Verwaltung und die Kommunalpolitik sollen in den nächsten vier Jahren, begleitet und unterstützt durch den Verein Kinderfreundliche Kommunen dafür sorgen, dass Kindern und Jugendliche in unserer Stadt mehr Gehör erhalten! In diesem Rahmen soll unter anderem ein Aktionsplan aufgestellt werden, der die Beteiligten für die nächsten vier Jahre zur Förderung und aktiven Umsetzungen von Kinderrechten verpflichtet! 

Warum? Weil es die Kinder und Jugendlichen unserer Stadt wert sind!

 
 

Termine

18.05.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr:
Elternabend, Historisches Rathaus

19.05.2022, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr:
AG60+ Liedernachmittag, Mühlbergheim

04.06.2022, 07:00 Uhr - 13:00 Uhr:
Pfingstflohmarkt, vor dem Stadthaus

Besucher:901503
Heute:36
Online:2