SPD Pfungstadt

Antrag der SPD-Fraktion bzgl. Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf effiziente LED-Beleuchtung

Anträge

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat der Stadt Pfungstadt soll eine Umrüstung der normalen Straßenbeleuchtung (rund 3700 in Pfungstadt mit Stadtteilen) Zug um Zug auf energiesparende Leuchtdioden (LED) prüfen. Wenn es Fördermittel aus Bundes- oder Landesprogramme gibt, sollen diese bei der Überprüfung einbezogen werden. Das Prüfungsergebnis soll dem HFW-Ausschuss zur Kenntnis gereicht werden.

Begründung:

Derzeit plant die HSE wohl rund 300 Lampen auf LED umzurüsten (statt Quecksilberdampflampen). Die neue Technik soll bis zu 80 Prozent weniger Strom verbrauchen. Die neuen Leuchtdioden halten vier bis fünfmal so lange wie die herkömmlichen Lampen. Die neuen Lampen sorgen für eine flächendeckende Ausleuchtung. Die Straßenbeleuchtung machen durchschnittlich ein Drittel der Stromrechnung einer Kommune aus. Die Investitionen machen sich i.d.R. schon nach fünf Jahren bezahlt und tragen dazu bei, eine Verbesserung des Klimaschutzes in Pfungstadt zu erreichen.

 

Für die Fraktion der SPD in der Stadtverordnetenversammlung Pfungstadt

Gez.:

Swen Klingelhöfer

Fraktionsvorsitzender

SPD-FRAKTION

 
 
 

Termine

20.09.2018, 19:30 Uhr :
Vorstandssitzung des Ortsvereins, Feuerwehr Pfungstadt, Mühlstraße 24

27.09.2018, 14:00 Uhr - 27.09.2018:
Herbstfest der AG60+ mit Thorsten Schäfer-Gümbel, Mühlbergheim, Kantstraße 21 (Parkplatz über Georg-Raab-Straße zu erreichen)

11.10.2018, 19:00 Uhr :
Stammtisch, Goldener Anker, Bahnhofstraße 56

Alle Termine

 

Jetzt bei der SPD mitmachen!

 

Unsere Landtagsabgeordnete: