SPD Pfungstadt

Neubaugebiet für Eschollbrücken: Im Frühjahr 2020 kann es losgehen

Fraktion

In Eschollbrücken wird derzeit ein Bebauungsplan für ein Neubaugebiet nahe der Jahnstraße aufgestellt. Die Stadtverordnetenversammlung fasste am 05.03.2018 den Aufstellungsbeschluss der 1. Änderung des Bebauungsplans Jahnstraße. Am 05.06.2018 folgte die Fassung des Beschlusses für die frühzeitige Beteiligung und am 13.06.2018 wurde dieser bekannt gemacht. Die Planungsunterlagen wurden vom 21.06.2018 bis zum 23.07.2018 im Stadthaus I ausgelegt.

In diesem Zeitraum hatte die Öffentlichkeit sowie Behörden und Träger öffentlicher Belange die Möglichkeit ihre Anmerkungen einzubringen. Die eingegangenen Stellungnahmen werden im Anschluss abgewogen. Außerdem wird ein Bodengutachten durchgeführt, was über die Tragfähigkeit des Untergrundes und etwaige Altlasten im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Auskunft geben soll. Der Entwurf des Bebauungsplanes wird entsprechend der abwägungsrelevanten Belange angepasst und wird dann nochmals über die Dauer von einem Monat zur förmlichen Beteiligung ausgelegt. Es folgt eine weitere Abwägung. Werden hier erneut Belange eingebracht die eine Änderung des Bebauungsplanes erfordern, muss eine erneute Offenlage durchgeführt werden. Abgeschlossen wird das Bebauungsplanverfahren mit der Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses. Dieser wird voraussichtlich in den nächsten Monaten gefasst werden. Mehr dazu auch hier.

 
 
 

Bürgermeisterwahl am 26. Mai

 

Jetzt bei der SPD mitmachen!

 

Termine

24.03.2019, 11:00 Uhr :
SPD Frühjahrsempfang, Siehe Einladung

28.03.2019, 19:30 Uhr :
Ortsvereinsvorstandssitzung, siehe Einladung

19.04.2019, 11:00 Uhr :
Osterspaziergang der SPD Eschollbrücken-Eich, siehe Einladung

Alle Termine

 

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Hofmann:

 
Besucher:901479
Heute:16
Online:2