SPD Pfungstadt

„Das Wir-Gefühl ist sehr ausgeprägt“ - SPD-Mann Stoye lobt Eschollbrücken als lebendigen Wohnort

Presse

Der Vorsitzende Gerhard Geiß stellte mit Blick auf das aktuelle Zeitgeschehen fest, dass Kriege und deren Folgen die Politik auch in Pfungstadt bestimmen. „Wir haben in 70 Jahren Demokratie Großes geschaffen, daher sehen viele den Weg zu uns als lohnenswert an“, sagte er. Angesichts von weltweit 60 Millionen Flüchtlingen und dem Zustrom nach Deutschland stelle sich die Gesellschaft die Frage, ob sie nicht überfordert sei, „Wir stehen ein für die Hilfe für diejenigen, die aus gutem Grund in unser Land kommen“, betonte er.

 
 
 

Jetzt bei der SPD mitmachen!

 

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Hofmann:

 
Besucher:901479
Heute:33
Online:3