Mögliche Investitionsprojekte - Hessentag 2023

Veröffentlicht am 16.02.2021 in Anträge

Änderungsantrag der SPD-Fraktion bzgl. Drs. 20/2021 „Mögliche Investitionsprojekte im Rahmen des Hessentages 2023“

Die Stadtverordnetenversammlung bzw. der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss möge beschließen:
1. Die Prioritätenliste wird wie vorgeschlagen beschlossen:
1.1. Fußgängerzone in der Eberstädter Straße (ab 2023) einschließlich Parkraum- und Verkehrskonzept (Anliegerverkehr, Lieferverkehr...)
1.2. Radwegekonzept für Pfungstadt einschließlich Ausbau, Anschluss an regionales Radwegenetz
1.3. Aufforstung und Umbau des Pfungstädter Waldes (klimaresistent, Erholungsfunktion, CO2-Speicher)
1.4. Barrierefreiheit ausbauen (Haltestellen, Wege, Aufzüge, Übergänge...)
1.5. Gesamtentwicklung Sport- und Freizeitzentrum Süd (Schwimmbad, Hotel...)

2. Als Ersatzprojekte werden vorgehalten:
2.1. Öffnung der Modau
2.2. Neubau Betriebshof
2.3. Neubau/Sanierung Stadthaus II (Archiv...)
2.4. Bezahlbarer Wohnraum (Haus Hessenland, Goethestraße 64, Bahnhofstraße 68-74, Freiligrathstraße 22, Ringstraße, Lindenstraße...)
2.5. Ausbau ÖPNV (S-Bahn Anschluss, AST, Minibusse, Stadtteile besser anbinden...)
2.6. Mehrzweckhalle Eschollbrücken: Sanierung, Modernisierung an Boden, Decke, Beleuchtung, Erneuerung Ausstattung (Tische + Stühle)


3. Für folgende priorisierte Projekte werden jeweils Gesprächspartner*innen identifiziert und zu Gesprächsrunden eingeladen. Weitere Teilnehmende dieser Runden sind je ein*e Vertreter*in der Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung. Die Organisation erfolgt durch die Verwaltung. Es werden folgende Gesprächsrunden geführt:
A) Fußgängerzone in der Eberstädter Straße (ab 2023) einschließlich Parkraum- und Verkehrskonzept (Anliegerverkehr, Lieferverkehr...)
▪ Mögliche Teilnehmer*innen: ISP, Anwohner Eberstädterstraße, Feuerwehr, DRK/ASB
B) Barrierefreiheit ausbauen (Haltestellen, Wege, Aufzüge, Übergänge...)
▪ Mögliche Teilnehmer*innen: Behindertenbeauftragte, Schwerbehindertenvertretung der Stadtverwaltung, VdK, AWO, Seniorenbeauftragte/Seniorenbeirat, AG 60+
C) Gesamtentwicklung Sport- und Freizeitzentrum Süd (Schwimmbad, Hotel...)
▪ Mögliche Teilnehmer*innen: Dachverband Schwimmen, FTG, Concordia, RuF, AKS


4. Die Verwaltung erstellt auf Basis der ggf. unter Nr. 3 geführten Gespräche für jede der Projekte unter Nr. 1 kurze Projektskizzen. Mindestinformation der Projektskizzen sind:
- Grobe Zielbeschreibung des einzelnen Vorhabens
- Grobe Schätzung des internen und externen Aufwands (Zeit, Kosten)

 
 

Termine

20.05.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr:
Digitale Vorstandsitzung, Zoom

10.06.2021, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr:
AnsprechBar in Hahn, Zoom Konferenz

Besucher:901483
Heute:26
Online:1